Referenzen

Freie Tätigkeiten

Bücher:

  • Buchtitel 17 Stunden zum Ruhm - Mythos Ironman Hawaii

    17 Stunden zum Ruhm – Mythos Ironman Hawaii

    Maximal von morgens um sieben Uhr bis Mitternacht dauert der Ironman-Triathlon auf Hawaii. Für jede dieser 17 Stunden erzählt dieses Buch die faszinierende Geschichte jeweils eines Athleten, der, trotz Widrigkeiten, am Ende seinen großen Traum vom Finish oder gar dem Sieg beim Ironman-Hawaii verwirklichte.

    17 Geschichten voller Emotionen, voller Kraft, Ausdauer und Motivation. Wer dieses Buch liest, lässt sich durch nichts mehr von seinen Träumen abhalten. Pa’a – kämpf’ für Dein Ziel!

    Weitere Informationen unter www.mythos-ironman-hawaii.de
    Vorstellung des Buches bei Yoomee.tv 

     

  • Buchtitel 17 Hours to Glory

    17 Hours to Glory – Extraordinary Stories from the Heart of Triathlon

    Nachdem das Buch „17 Stunden zum Ruhm – Mythos Ironman Hawaii“ schon in Deutschland ein großer Erfolg war, hat sich der Verlag Velo-Press die amerikanischen Rechte an dem Buch gesichert, und es im Frühjahr 2010 in den USA publiziert. Einige Geschichten, die von Amateuren handelten, wurden (mit Zustimmung von Mathias Müller) gegen neue Geschichten von Profi-Triathleten – gemäß den Ansprüchen des amerikanischen Marktes – ausgetauscht. Diese wurden von Timothy Carlson geschrieben.

     

  • Buchtitel Vom Couchpotato zu Ironman

    Vom Couchpotato zum Ironman – In acht Monaten fit für den großen Triathlon

    Am Anfang steht eine verrückte Idee: Mathias Müller, mehrfacher Finisher des Ironman Hawaii, wird von einem Bekannten darum gebeten, ihn für eine Teilnahme beim Ironman-Lanzarote zu trainieren – leider von Trainingsstand Null, und innerhalb von nur acht Monaten. Entstanden ist daraus die beeindruckende Geschichte eines vierköpfigen Teams untrainierter „Couchpotatos“, die sich neben ihrem Familien- und Berufsalltag auf diesen Triathlon vorbereiten, gemeinsam nach Lanzarote reisen und schließlich alle gesund und überglücklich das Ziel erreichen! Stern-TV hat das Team im Training wie auch im großen Finale im Frühsommer 2009 begleitet und eine überwältigende Zuschauerresonanz erhalten.
Dieses Buch stellt die vier Aktiven vor, beschreibt Strategie und Teambuilding und berichtet von den Höhen und Tiefen der Vorbereitung. Ergänzt wird es durch fundierte, praxisbezogene Expertenbeiträge zu Themen wie Leistungsanalyse, Trainingsaufbau, Ausrüstung und Ernährung. 
Ein inspirierender Bericht und Trainingsanleitung in einem – für alle Ausdauersportler, die sich ein anspruchsvolles Ziel gesetzt haben!


     

  • Buchtitel Rennradfahren auf Lanzarote

    Rennradfahren auf Lanzarote

    16 ausgewählte Touren mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden helfen Radsportlern und Triathleten, ihr Training auf Lanzarote besser planen und durchführen zu können.

    Darüber hinaus soll dieses Buch den Sportlern die Schönheit der einzigartigen Kanaren-Insel näher bringen. So führt jede Tour an besonderen Orten der Insel vorbei, die vom Autor als Tipp näher vorgestellt werden.
    Sportliches Training und kulturelles Erleben wird mit Hilfe dieses Buches miteinander vereint.

     

Tätigkeiten in Festanstellung:

Projekt:

  • Vom Couchpotatoe zum Ironman


    Von Oktober 2007 bis Mai 2008 trainierte Mathias Müller vier Sportanfänger in nur knapp acht Monaten hin zur erfolgreichen Teilnahme beim Ironman-Lanzarote, dem härtesten Rennen innerhalb des weltweiten Ironman-Circuits. Das erfolgreiche Projekt wurde von Stern-TV (RTL; Günther Jauch) begleitet. Das Pa’a-Team wurde den Zuschauern in drei Sendungen vorgestellt, und sorgte Deutschland weit für Aufsehen. Die Produktionsgesellschaft I&U bestätigte steigende Zuschauerzahlen während der Sendungen, selbst wenn der Beitrag über das Pa’a-Team als letztes Thema einer Sendung, also erst nach 23 Uhr, gesendet wurde. Mathias Müller fungierte innerhalb dieses Projektes als umfassender Projekt-Manager, war Trainer, Medienbeauftragter und Sponsoring-Manager in einer Person. Der von ihm über acht Monate täglich verfasste Blog konnte mehr als 80000 Visits verzeichnen. Wer das Projekt nachlesen möchte, findet den Blog hier: http://mythos-ironman-hawaii.blogspot.com/

Übersetzungen:

  • Buchtitel Spektakuläre Superyachten

    Spektakuläre Superyachten

    In diesem Buch werden die schönsten, teilweise gar exzentrischen, bahnbrechenden Projekte des Schiffbaus in kenntnisreichen Texten und brillanten Farbfotos vorgestellt. Mathias Müller übersetzte das 230 Seiten umfassende Werk für den Delius Klasing Verlag. Die amerikanische Originalausgabe erschien 2009 mit dem Titel „Outrageous Yacht“.

     

  • Buchtitel Traumtouren mit dem Fahrrad – Die schönsten und abenteuerlichsten Routen der Welt

    Traumtouren mit dem Fahrrad – Die schönsten und abenteuerlichsten Routen der Welt


    Dieses Buch stellt 34 der besten und beliebtesten Fahrradrouten rund um den Globus vor. Die italienische Amalfi-Küste, Südafrikas Kap-Region, Neuseeland, Nepal und Tibet – überall bieten sich fantastische Möglichkeiten für jeden Geschmack. Mathias Müller übersetzte das knapp 200 Seiten umfassende Buch für den Delius Klasing Verlag. Die britische Originalausgabe erschien 2010 unter dem Titel „Great Cycle Journeys of the World“.